Vorgehen asiatische Hornisse (Vespa velutina nigrithorax) in Österreich

Bei Verdacht dokumentieren Sie bitte die Situation (Foto, Film) und melden Sie den Verdacht den zuständigen Stellen. Für invasive Arten sind das Bundesamt für Ernährungssicherheit (Importkontrolle) sowie die neun Landesregierungen zuständig (https://www.neobiota-austria.at). Da die Asiatische Hornisse ein Problem für Bienen darstellt, bitten wir Sie, mögliche Sichtungen zusätzlich an uns zu melden (AGES, Abteilung für Bienenkunde und Bienenschutz, bienen@ages.at).

Österreich

Unsere Ansprechpartner für Österreich

Sandro Huter
Imker

Telefon: +43 676 9245378

Kontakt oder Sichtungsmeldung

Nutzen sie unser Kontaktformular! Sie haben Fragen zur Vespa velutina oder möchten vielleicht eine Sichtung melden? Gerne. 
Füllen sie das unten stehende Fromular aus. Wir melden uns bei ihnen.


%d Bloggern gefällt das: